14.10.2022
4511

PERTEX® QUANTUM: Leicht, atmungsaktiv und widerstandsfähig. Diese Substanz hilft, eine angenehme Körpertemperatur aufrechtzuerhalten

Gehen Sie Skibergsteigen, Skitouren oder Langlaufen? Das Material Ihrer obersten Schicht kann einen entscheidenden Einfluss auf Ihren Komfort, Ihre Leistung und Ihre Erlebnisse haben. Deshalb sollte es die Funktionen anderer Gadgets Ihrer Ausrüstung zuverlässig ergänzen.

PERTEX® QUANTUM: Leicht, atmungsaktiv und widerstandsfähig. Diese Substanz hilft, eine angenehme Körpertemperatur aufrechtzuerhalten
PERTEX® QUANTUM: Leicht, atmungsaktiv und widerstandsfähig. Diese Substanz hilft, eine angenehme Körpertemperatur aufrechtzuerhalten

Dichtes Gewebe = leicht und widerstandsfähig

Zuverlässige Funktionsbekleidung sollte auch härteren Bedingungen ohne Probleme standhalten können. Pertex® Quantum besteht aus einer dichten, so genannten Ripstop-Struktur aus unglaublich feinen Polyamidfasern, die die Abrieb- und Reißfestigkeit des Stoffes gewährleistet.

Der Hauptvorteil dieses raffinierten, leichten Materials ist zwar seine fantastische Atmungsaktivität, aber es bietet auch Schutz vor den Elementen. Die windfeste solide Struktur wird durch eine wasserabweisende Oberfläche ergänzt, die Sie auch bei leichtem Regen und Schnee trocken hält.

Funktionsgewebe in Kombination mit einer isolierenden Schicht

Pertex® Quantum sorgt dafür, dass die Isolationsschicht noch effektiver wird und hilft den Körper angenehm warm zu halten. Eine Schicht aus Thermoisolierung, ob Daunen oder Synthetik, schließt die Wärme in Luftblasen ein und Pertex® Quantum sorgt dafür, dass diese nicht nach außen entweichen.

Pertex Quantum Northfinder

Northfinder Produkte aus Pertex® Quantum

Bei einer Daunenisolierung hat dieses Material einen zusätzlichen praktischen Vorteil – es lässt die wärmeisolierenden Federn nicht entweichen, aber ermöglicht es ihnen, sich voll auszudehnen und ihre wärmenden Eigenschaften voll zu entfalten.  Sollten Sie sich nicht zwischen einer Daunenisolierung oder einer synthetischen Isolierung entscheiden können, helfen wir Ihnen gerne unter diesem Link.

Pertex Quantum Northfinder

Die verwendeten Materialien bestimmen die Verwendung und Pflege

Durch die vielen Einsatzmöglichkeiten des Materials Pertex® Quantum eignet es sich für die Verwendung mit einer Vielzahl anderer Materialien und Technologien – zum Beispiel mit der Hybridisolierung PrimaLoft® Down Blend oder der aktiven Isolierung Polartec® Alpha® Direct. Jedes Material hat unterschiedliche Eigenschaften. Wir empfehlen daher, bei der Pflege immer die Anweisungen und Informationen auf dem Etikett zu beachten.

Die Wasserfestigkeit einiger Produkte lässt sich beispielsweise am besten durch regelmäßiges Waschen mit dem richtigen Imprägniermittel aufrechterhalten. Dadurch werden Schmutz und Fett entfernt, die die Eigenschaften des Materials negativ beeinflussen, ebenso wie häufiges Waschen mit ungeeigneten Waschmitteln. Verwenden Sie daher Waschmittel, die für Funktions- und Membranmaterialien geeignet sind, verzichten Sie auf Weichspüler und wählen Sie ein Schonwaschgang mit lauwarmem Wasser.

Daunenjacken und Jacken mit kombinierter Thermoisolierung sollten Sie den Profis anvertrauen. Bei der häuslichen Pflege waschen Sie die Kleidung im Schonwaschgang mit speziellen Waschmitteln für diese Art von Funktionskleidung und ohne Weichspüler. Damit die Füllung fluffig bleibt, trocknen Sie die Wäsche in einem Trockner mit ein paar Tennisbällen. Dadurch wird verhindert, dass die nassen Daunen verklumpen.

Pertex Quantum Northfinder